• Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Hohen Kontrast ein/ausschalten
Trigos Preisverleihung, Bundesminister Rudolf Hundstorfer, Klaus Candussi und Walburga Fröhlich

Preise und Auszeichnungen

atempo hat in den vergangenen Jahren bereits viele Preise und Auszeichnungen erhalten.
Wir freuen uns über jede einzelne dieser Auszeichnungen, denn sie zeigen, dass unser Engagement wahrgenommen und anerkannt wird.

Das Wort "Award" ist übrigens Englisch und bedeutet Preis.


Social Award für Walburga Fröhlich und Klaus Candussi

Am Donnerstag, 8. Juni 2017, erhielten Walburga Fröhlich und Klaus Candussi den „Social Award“ für besondere und herausragende Leistungen im Bereich Social Business und Social Franchise.

Lesen Sie mehr!


atempo ist SDG Pioneer

Gemeinsam mit Ashoka, Gugler, Pessl Instruments und whatchado vertritt atempo Österreich beim internationalen Wettbewerb für innovative Unternehmen. Die fünf Nominierten zeichnen sich durch ihre herausragenden Beiträge zu den Sustainable Development Goals (SDGs), den weltweit gültigen Zielen für Nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen, aus.

Lesen Sie mehr!


Ashoka Fellowship für Walburga Fröhlich und Klaus Candussi

Walburga Fröhlich und Klaus Candussi wurden am 3.12. 2015 zu Ashoka Fellows ernannt. Ashoka unterstützt herausragende Menschen mit unternehmerischem Geist, die mit ihrer Idee ihren Sektor revolutionieren und dabei die dringlichsten Probleme unserer Gesellschaft lösen als „Ashoka Fellows“.

Lesen Sie mehr!


Erasmus+ Award für atempo Bildung

Am 2. Dezember 2015 wurde die atempo Bildung für das Projekt „Inklusive Bildung mit Tablets“ mit dem Erasmus+ Award der Nationalagenturen Lebenslanges Lernen und Jugend in Aktion ausgezeichnet.

Lesen Sie mehr!


European Business Award 2015

Als Bundessieger darf sich atempo "National Champion" nennen und tritt nun für Österreich in der Kategorie Umwelt und Nachhaltigkeit im Europa-Finale 2015/16 des European Business Awards an.


Zweiländerpreis 2015

atempo wurde am 12.6.2015 mit dem Zweiländerpreis des Forums Mittelstand Grenzenlos ausgezeichnet.

Lesen Sie mehr!


Nominierung für Green Franchise Award 2015

Mit dem Green Franchise Award des Deutschen Franchise-Verbandes e.V. werden Franchisesysteme ausgezeichnet, die in den Bereichen Ökonomie, Ökologie, Kultur und/oder Soziales vorbildlich aufgestellt sind und langfristig nachhaltig agieren.

Der deutsche Franchising Verband vergibt diese begehrte Auszeichnung einmal pro Jahr .


TRIGOS 2014

Am 4. Juni erhielt atempo die höchste Auszeichnung für Corporate Social Responsibility in Österreich, den Trigos 2014 in der Kategorie Social Entrepreneurship – soziales Unternehmertum.

Lesen Sie mehr


Franchise Award 2013

atempo wurde mit dem österreichischen Franchise Award 2013 in der Kategorie "Franchise-Geber Newcomer des Jahres" ausgezeichnet. Der Preis wird vom Österreichischen Franchiseverband vergeben. Erstmals ging der Wirtschaftspreis an ein Social Franchise-System.


TRIGOS 2012

atempo erhielt 2012 eine Nominierung für den TRIGOS. Der TRIGOS ist eine Auszeichnung für Corporate Social Responsibility (CSR) und wird von einem Netzwerk aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft vergeben.

Trigos-Urkunde- JPEG


Sea - Sustainable Entrepreneurship Award 2012

atempo erhielt eine Nominierung für den Sustainable Entrepreneurship Award 2012. Vergeben wird dieser Award von dem Club of Sustainable Entrepreneurship und wird europaweit ausgeschreiben.

Sea Award - JPEG


B2B Diversity Preis 2011

atempo erhielt für das Projekt CEDOS eine Nominierung für den B2B Diversity Preis „Bestes Projekt 2011“ in der Kategorie Wirtschaft und Diversität. Vergeben wird diese Auszeichnung von der Simacek Facility Management Group GmbH.

B2B_Diversity Preis - JPEG


ConSozial Management-Preis 2011

atempo erhielt für nueva den ConSozial Management Preis 2011. Dieser Preis wird alle zwei Jahre vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen für herausragende Innovationen im Sozialbereich im deutschsprachigen Raum verliehen und von der Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gestiftet.

ConSozial Management Preis - JPEG


Lifelong Learning Award 2009

atempo erhielt diese Auszeichnung für das Projekt „Check and Go“, einem Projekt für die Integration von Menschen mit Behinderung am Arbeitsmarkt. Der Lifelong Learning Award wird jährlich von der Nationalagentur Lebenslanges Lernen für besonders qualitätsvolle Pilotprojekte vergeben.

Lifelong_Learning Award - JPEG


SozialMarie Preis 2007

atempo erhielt den SozialMarie Preis, der von der Unruhe Privatstiftung vergeben wird. Zweck dieses Preises ist, innovative soziale Ideen und deren Umsetzung bekannt zu machen und die Vernetzung von Projekten zu fördern.

SozialMarie Preis -  JPEG


Leonardo da Vinci Auszeichnung 2005

atempo erhielt die Leonardo da Vinci Auszeichnung für das Projekt „Unbehindert in Europa – Zugang zu Mobilität für Menschen mit Behinderung“. Die Leonardo da Vinci Auszeichnung ist eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur und der Leonardo da Vinci Nationalagentur.

Leonardo da Vinci Auszeichnung - JPEG