Erwachsenenbildung (w/m)

für die Entwicklung eines eLearning-Programms für Assistenzberufe 

Damit Menschen mit Behinderungen selbstbestimmt und so normal wie möglich inmitten unserer Gesellschaft leben und arbeiten können, brauchen viele von ihnen persönliche Unterstützung. Diese Unterstützung leisten Assistentinnen und Assistenten. Mit ihrem Job tragen sie wesentlich zur Unabhängigkeit und Lebensqualität von Menschen mit Behinderungen bei. Damit interessierte Personen sich ein gutes Bild von diesem Job machen und die notwendigen Kompetenzen dafür erwerben können, brauchen wir Sie!

Ihre Mission

  • Sie entwickeln ein spannendes, motivierendes und kompetenzstärkendes eLearning Programm für den Job der Assistenz für Menschen mit Behinderungen.
  • Sie entwickeln die Inhalte, erstellen das methodisch-didaktische Konzept und setzen dieses für die Praxis um.
  • Sie begleiten die teilnehmenden Personen (virtuell) in die Arbeitswelt und unterstützen die nachhaltige Arbeitsplatzsicherung mit einem innovativen Mentoring-Programm.
  • Das alles machen Sie in enger Kooperation mit unserem Team im Marketing, dem Produktmanagement und natürlich der IT-Abteilung (die sich schon auf Sie freuen!).

Ihr Profil

  • Sie sind Expertin oder Experte für Erwachsenenbildung im eLearning.
  • Im Idealfall haben Sie Erfahrungen in der Erwachsenenbildung mit bildungsfernen Zielgruppen.
  • Sie sind geübt im Umgang mit online learning tools und online content management.
  • Sie interessieren sich brennend für digitale Medien und ihr Potenzial fürs selbstbestimmte und individuelle Lernen, für Social Innovation und Co-Creation.
  • Sie sind sehr gut im Aufbereiten von Inhalten, Kommunizieren und Kooperieren. Vereinbarte Termine sind für Sie dazu da, sie einzuhalten.

Ihr Benefit

  • Bei uns wird tatsächlich mehrheitlich gearbeitet, aber das in einer charming Umgebung mit Altbau-Villa, Park und kleinem Vintage-Restaurant mit täglich frisch gekochten Mittagessen (auch vegetarisch und vegan) zu günstigen Preisen für die Belegschaft.
  • Chillen in der Riesenhängematte oder im Gastgarten und jede Menge nette Kolleginnen und Kollegen für das Feierabend-Bier machen es manchmal ganz schön schwer, frühzeitig nach Hause zu gehen. Tischtennis und Tischfußball gibt es auch.
  • Kleine und große Feste, kreative Meetings und volle Transparenz über alles, was im Unternehmen so läuft; für alle, die nicht mit der Türklinke ihre Passion abgeben.
  • Und das Wichtigste: Im Jahr 2019 haben sich 1.000 Menschen auf unserer Plattform ava für Assistenz registriert. Sie werden bewirken, dass es bald 10.000 sind, die mit Ihrem eLearning Programm lernen und gute Assistenz für Menschen mit Behinderungen leisten können.

Ihr Gehalt

Wir fangen an bei 33.600 Euro brutto Jahresgehalt auf Vollzeitbasis - das ist das Mindeste, was wir tun können. Bei entsprechenden Erfahrungen reden wir gerne über mehr.

Ihr Kontakt

Helmut Schinnerl
Co-Founder & HR Manager
helmut.schinnerl@atempo.at