Digitale Teilhabe für alle!

Das Projekt „Entelis+“ hat sich zum Ziel gesetzt, den Zugang und die Anwendung von digitalen Lösungen barrierefrei zu machen.
Am kommenden Dienstag, 25. Mai, 14.30 Uhr, können Sie in einer kostenlosen Online-Präsentation ganz unverbindlich in das Projekt hineinschnuppern und die Beteiligten kennenlernen! Und vielleicht werden auch Sie Teil der weltweiten Bewegung rund um das Motto „Digitale Teilhabe für alle, niemand soll zurückbleiben!“

Die digitale Kluft

Wer heute, in digitalen Zeitalter, an der Gesellschaft sinnvoll teilhaben möchte, braucht digitale Fähigkeiten. Doch vielen von uns – zum Beispiel Menschen mit Behinderung und Menschen höheren Alters – fehlen diese Fähigkeiten. Dabei bieten gerade die digitalen Tools unendlich viele Möglichkeiten, selbstbestimmt und barrierefrei zu leben.

Was ENTELIS dagegen unternimmt

Das 2016 ins Leben gerufene ENTELIS-Netzwerk und das ENTELIS+-Projekt zielen darauf ab, diese digitale Kluft zu schließen. atempo ist Teil des ENTELIS+-Projekts.

Als Netzwerkpartner entwickeln und bündeln wir Methoden und Trainingsmöglichkeiten, die eine inklusive Bildung fördern, und geben diese sehr niederschwellig weiter.
Dabei besonders im Fokus: digitale Anwendungen, die den Alltag für Menschen mit Behinderungen erheblich erleichtern können.

 

Kostenlose Online Präsentation:

Digitale Teilhabe für alle!

Mit Entelis+ die digitale Kluft überwinden

Dienstag, 25. Mai 2021, 14.30 bis ca. 16.00 Uhr, via Zoom

https://zoom.us/j/98978404425?pwd=UmFZUGRpUk5xWDZFckZUcFBUL1daUT09

Mit

Besonders spannend ist die Online-Veranstaltung für alle, die mit Menschen mit Behinderung arbeiten (Träger, Betreuungspersonen, etc.), oder aber selbst vielleicht eine Behinderung haben und sich mit digitaler Barrierefreiheit auseinandersetzen möchten.

Wir bitten um eine formlose Anmeldung per Mail an: aaron.reitbauer@atempo.at

Sollten Sie bestimmte Hilfe oder Informationen benötigen, lassen Sie es uns bitte einfach wissen!

Weitere Informationen finden Sie im ENTELIS-Netzwerk und in unserem Blog mit vielen Artikeln und wissenschaftlichen Veröffentlichungen!

 

Jetzt zur kostenlosen Online-Präsentation anmelden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.