Leicht verständliche Infos zur Corona-Krise

  • capito hat einen Corona-Kanal für die capito App eingerichtet.
  • Hier findet ihr ab sofort alle wichtigen Informationen rund um die Corona-Krise in Österreich.
  • Die Informationen im Corona-Kanal werden laufend aktualisiert.
  • Alle Menschen, die die capito App schon auf ihrem Smartphone haben, sehen die leicht verständlichen Corona-Infos gleich als erstes.

Wer wir sind

atempo ist eines der führenden inklusiven Sozialunternehmen Österreichs.

Wir treten dafür ein, dass alle Menschen gleichberechtigt arbeiten, leben und wohnen können.

Dafür entwickeln wir Produkte in den Bereichen allgemeine Bildung, Integration in den Arbeitsmarkt, Barrierefreiheit und Evaluation von sozialen Dienstleistungen.

 

Mehr über atempo erfahren!

Was man über uns sagt

Wie wir wirken

Jedes Jahr erscheint unser Wirkungsbericht, in dem kurz und klar zusammengefasst wird, welche Wirkung wir mit dem erreichen, was wir tun.

Lesen Sie jetzt online nach, wie die atempo Gruppe 2018 gewirkt hat!

Zum Wirkungsbericht 2018 der atempo Gruppe

Produkte und Dienstleistungen

atempo entwickelt Produkte und Dienstleistungen, die das Leben von Menschen mit und ohne Behinderung leichter machen.
Sie tragen dazu bei, dass alle Menschen gleichberechtigt leben, lernen und arbeiten können.

ava

Online-Plattform zur Assistenz für behinderte Menschen

Mehr erfahren

Bildung

Qualifizierung beim Übergang von Schule zu Beruf

Mehr erfahren!

capito

Barrierefreiheit von Informationen und Gebäuden

Mehr erfahren!

nueva

Evaluationen zur Qualität von sozialen Dienstleistungen

Mehr erfahren!

Das Lorenz

Eines der ganz wenigen inklusiven Restaurants in Graz!

Mehr erfahren!

Was gibt's Neues?

Notfallplan auf einem Blatt Papier

Notfallplan

Klar, jeder Notfallplan ist besser als Planlosigkeit im Betrieb. Wie aber schaffe ich es, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der richtigen Anweisung zu versorgen, wenn die Halbwertszeit von valider Information sich immer mehr verringert?

ava und Corona

Die sozialen Kräfte in der Steiermark – von der Landesregierung über die Selbstvertretungsorganisationen bis hin zu den Träger-Organisationen – haben sich darauf verständigt, ava.services für eine schnelle und flächendeckende Versorgung der Menschen mit Behinderungen in der Steiermark und drüber hinaus einzusetzen.

Wir arbeiten weiter!

Und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind weiterhin erreichbar. Zwar sind fast alle im Homeoffice, aber ein Grundbetrieb wird auch in der Heinrichstraße 145 aufrechterhalten.

Wir danken unseren Förderern!

Zertifizierung und Mitgliedschaften