ENTELIS+ Netzwerkveranstaltung zur digitalen Barrierefreiheit und Workshop

Nehmen Sie an der ENTELIS+ Netzwerkveranstaltung zur digitalen Barrierefreiheit und am Workshop auf der Konferenz zum 25-jährigen Bestehen der EASPD in Brüssel teil!

Der technologische Fortschritt der letzten Jahre hat auch Lernenden mit Behinderungen eine breite Palette neuer Möglichkeiten eröffnet. Das Ziel: Die Stärkung integrativer Bildungssysteme!

Menschen mit Behinderungen sehen sich häufig mit Barrieren konfrontiert, die sie an einer gleichberechtigten Teilhabe an der Gesellschaft hindern. So auch im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien. Zu diesen Hindernissen gehören unter anderem eine mangelnde Barrierefreiheit von Online-Inhalten, einschließlich Websites und Apps, sowie die begrenzte Anpassbarkeit der Funktionalität von Produkten und Diensten. Auch der politische Rahmen zur Bereitstellung eines barrierefreien digitalen Umfelds fehlt oftmals. Schulungen zur digitalen Teilhabe, Zugänglichkeit, Barrierefreiheit sind dementsprechend wesentlich.

Vor diesem Hintergrund organisiert ENTELIS+ eine Netzwerkveranstaltung zum Thema digitale Zugänglichkeit. Zudem wird auch ein Workshop im Rahmen der Konferenz zum 25-jährigen Bestehen der EASPD in Brüssel abgehalten. Nehmen Sie teil, wenn Sie mehr über die digitale Zugänglichkeit für Menschen mit Behinderungen erfahren wollen!

  • 12. Oktober von 16:00 - 18:30 Uhr: Veranstaltung im Vorfeld der Konferenz und Networking-Drinks: #RightToConnectNow - Arbeitssitzung zur Barrierefreiheit mit dem ENTELIS+ Team
  • 13. Oktober von 14:00 - 15:30 Uhr: Workshop 3 - Digitale Kompetenzen für Dienstleistungsanbieter und Menschen mit Behinderungen

Jetzt Veranstaltungen entdecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.